Aktuelles

Pflicht zur Eintragung des Großbuchstabens „M“ auf der Lohnsteuerbescheinigung

weiter

Eingangsbestätigungen bei Widersprüchen wegen geltend gemachter Verfassungswidrigkeit der Alimentation der Besoldung und der Versorgung

Wegen der Vielzahl der eingehenden Anfragen nach einer Eingangsbestätigung werden durch die ZBB ab dem 26. August 2019 automatisch generierte Eingangsbestätigungen versendet. Der Eingang wird für seit 2015 erhobene und bei der ZBB eingegangene Widersprüche ... weiter

Einführung einer pauschalen Beihilfe

Zukünftig besteht für Beihilfeberechtigte unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, an Stelle der individuellen Beihilfe dauerhaft eine pauschale Beihilfe zu beanspruchen. Informationen zu diesem Thema können dem Einführungsrundschreiben des ... weiter

Hinweise für Heilfürsorgeempfänger: Vorsorgepauschale im Lohnsteuerabzugsverfahren

Mit Wirkung vom 01. Januar 2010 wurde durch das Bürgerentlastungsgesetz die steuerliche Berücksichtigung von Vorsorgeaufwendungen neu geregelt.   Ohne Beitragsnachweis wird eine Mindestvorsorgepauschale für Kranken- und Pflegeversicherungsbeträge in ... weiter

Änderung der Gesamtsumme für die vorzugsweise Bearbeitung von Beihilfeanträgen ab dem 01.09.2019

Die ZBB ist stets bestrebt die Beihilfeanträge aller Beihilfeberechtigten so zeitnah wie möglich abzuarbeiten. Zugleich sollen Beihilfeanträge mit höheren Beihilfeansprüchen bevorzugt bearbeitet werden. Bislang wurden hierzu Beihilfeanträge mit einer ... weiter

Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge/Beitragszahlung aus Versorgungsbezügen ab 01.07.2019

Die Zentrale Bezügestelle des Landes Brandenburg (ZBB) ist seit dem 01.07.2019 als sogenannte „Zahlstelle“ verpflichtet, für alle versicherungspflichtigen Versorgungsempfänger Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung abzuführen. Bislang musste ... weiter

Zahlbarmachung der Tarifanpassung ab 1. Januar 2019

Am 2. März 2019 haben sich die Tarifvertragsparteien auf die ihnen bekannte Tarifeinigung verständigt und per 30. April 2019 ihre Annahme erklärt.   Die Umsetzung der Tarifeinigung bedarf über die Gewährung der linearen Entgelterhöhungen hinaus in ... weiter

Gesetz zur Anpassung der Besoldung und Versorgung und zur Änderung weiterer besoldungs- und versorgungsrechtlicher Vorschriften 2019 im Land Brandenburg

weiter

Sozialversicherung - aus der bisherigen "Gleitzone" wird ab 01.07.2019 der "sozialversicherungsrechtliche Übergangsbereich"

Die Entgeltgrenze des Übergangsbereichs wird ab 01.07.2019 von bisher 850 Euro auf 1.300 Euro angehoben. Ein Beschäftigungsverhältnis im Übergangsbereich liegt vor, wenn das regelmäßige Arbeitsentgelt 450,01 Euro bis 1.300,00 Euro im Monat beträgt.   ... weiter

Widerspruchsverfahren wegen geltend gemachter Verfassungswidrigkeit der Alimentation der Besoldung und der Versorgung für die Jahre 2015 - 2019

Die bei der Zentralen Bezügestelle des Landes Brandenburg vorliegenden Widersprüche wegen geltend gemachter Verfassungswidrigkeit der Alimentation der Besoldung und Versorgung für die Jahre 2015 bis 2019 werden im Hinblick auf die beim Bundesverfassungsgericht ... weiter

Merkblatt des BMF zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2019 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind

Das zwischen dem Bundesministerium der Finanzen und den obersten Finanzbehörden der Länder abgestimmte „Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2019 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind“ erleichtert die ... weiter

Zuständigkeit der ZBB in besoldungsrechtlichen Widerspruchsverfahren - Rundschreiben des Ministeriums der Finanzen vom 10.08.2018

weiter

Bearbeitungszeit für Auskünfte zum Anspruch auf künftige Versorgungsbezüge

Im Aufgabenbereich Beamtenversorgung der ZBB kommt es aufgrund der Vielzahl von Auskunftsersuchen leider zu zeitlichen Verzögerungen in der Bearbeitung von Versorgungsauskünften. Bitte haben Sie Verständnis, wenn die Erteilung Ihrer Versorgungsauskunft ... weiter

Widerspruchsbescheide zur Entschädigung wegen Altersdiskriminierung durch das bis zum 31.12.2013 geltende Besoldungsrecht

(11.05.2018) weiter

Durchführung von Musterverfahren zur gerichtlichen Klärung der Widersprüche gegen die Sonderzahlung 2008 (Aufstockungsbetrag)

(17.08.2017) weiter

Externer Bezügerechner

Mit Hilfe des Bezügerechners eines externen Anbieters erhalten Sie einen Überblick über die Berechnung Ihrer Brutto- und Nettobezüge (29.02.2016) weiter