Widersprüche gegen nicht angemessene Besoldung

In der Zentralen Bezügestelle geht zurzeit eine Vielzahl von Widersprüchen ein.

Diese Widersprüche werden registriert.

Die ZBB bittet um Verständnis, dass sie wegen der überaus großen Anzahl von Widersprüchen von einer Eingangsbestätigung in jedem Einzelfall wegen des großen Verwaltungsaufwandes absehen muss. (16.07.2018)