Toolbar-Menü
Hauptmenü
Sie sind hier: Start
  • Bild: ZBB Haus 1

    Willkommen auf der Homepage der ZBB

    Haus 1: Hier werden Ihre Bezüge berechnet

  • Bild: ZBB Haus 3

    Haus 3: Hier werden Ihre Beihilfe und die Angelegenheiten der Fürsorge bearbeitet

  • Bild:

    Haus 6: Hier werden Ihre Reise-, Umzugs- und Trennungskosten bearbeitet



Aufgrund der fortdauernden Corona-Pandemie bitten wir Sie auch weiterhin von einer persönlichen Vorsprache Abstand zu nehmen und Anträge/Schreiben möglichst auf dem Postweg zu  übersenden. Daneben sind wir auch per E-Mail und Fax für Sie erreichbar.

In dringenden Angelegenheiten, die eine persönliche Vorsprache erforderlich machen, vereinbaren Sie bitte im Voraus einen Gesprächstermin. Beachten Sie hierbei, dass Ihre Kontaktdaten auf einem gesonderten Vordruck festgehalten werden. Dieser wird, sofern er nicht benötigt wird, nach 4 Wochen vernichtet. 

Die telefonische Erreichbarkeit ist derzeit nur eingeschränkt möglich. Sie erreichen die ZBB zu folgenden Zeiten:

Montag -  Freitag  8:00 Uhr - 12:00 Uhr


Achtung! - Geänderte Hotlinezeiten ab 01.02.2022

Montag, Mittwoch, Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 11:00 bis 15:00 Uhr


Wir danken für Ihr Verständnis!


Aufgrund der fortdauernden Corona-Pandemie bitten wir Sie auch weiterhin von einer persönlichen Vorsprache Abstand zu nehmen und Anträge/Schreiben möglichst auf dem Postweg zu  übersenden. Daneben sind wir auch per E-Mail und Fax für Sie erreichbar.

In dringenden Angelegenheiten, die eine persönliche Vorsprache erforderlich machen, vereinbaren Sie bitte im Voraus einen Gesprächstermin. Beachten Sie hierbei, dass Ihre Kontaktdaten auf einem gesonderten Vordruck festgehalten werden. Dieser wird, sofern er nicht benötigt wird, nach 4 Wochen vernichtet. 

Die telefonische Erreichbarkeit ist derzeit nur eingeschränkt möglich. Sie erreichen die ZBB zu folgenden Zeiten:

Montag -  Freitag  8:00 Uhr - 12:00 Uhr


Achtung! - Geänderte Hotlinezeiten ab 01.02.2022

Montag, Mittwoch, Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 11:00 bis 15:00 Uhr


Wir danken für Ihr Verständnis!


Aktuelles und Wissenswertes

· 12/2021-2

Beitragszuschlag für Kinderlose in der gesetzlichen Pflegeversicherung

Ab 1. Januar 2022 wird im Zuge der Pflegereform der Beitragszuschlag für Kinderlose in der gesetzlichen Pflegeversicherung von 0,25 % um 0,1 Punkte auf 0,35 % angehoben. Den Beitragszuschlag müssen Beschäftigte allein tragen. Für Kinderlose beträgt der Pflegeversicherungsbe...

· 11/2021-4

Möglichkeit der elektronischen Antragstellung für lohnsteuerlich relevante Sachverhalte

Seit dem 01.10.2021 ist es möglich, folgende Anträge und Erklärungen über das Online-Portal „Mein Elster“ elektronisch an das Finanzamt zu übermitteln:  Antrag auf Steuerklassenwechsel Antrag auf Lohnsteuer-Ermäßigung Erklärung zum ...


· 11/2021-3

Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2022 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind

Das zwischen dem Bundesministerium der Finanzen und den obersten Finanzbehörden der Länder abgestimmte "Merkblatt zur Steuerklassenwahl für das Jahr 2022 bei Ehegatten oder Lebenspartnern, die beide Arbeitnehmer sind" erleichtert die Steuerklassenwahl und gibt weitere Hinweise (u.a. zum Faktorverfahren).

· 08/2021

Erläuterung der Gehaltsmitteilung

Hier wird Ihnen die Gehaltsmitteilung erklärt.


· 03/2020

Begrenzung von Beitragserhöhungen in der VBLextra

VBL Logo

Information der VBL zu der Begrenzung der Beitragserhöhungen

· 01/2019

Pflicht zur Eintragung des Großbuchstabens „M“ auf der Lohnsteuerbescheinigung

Großbuchstabe M - Ablaufdiagramm

Ab 01.01.2019 ist der Arbeitgeber erstmalig verpflichtet, auf der Lohnsteuerbescheinigung den Großbuchstaben „M“ einzutragen...


· 08/2018

Zuständigkeit der ZBB in besoldungsrechtlichen Widerspruchsverfahren - Rundschreiben des Ministeriums der Finanzen

Rundschreiben des MdF bzgl. der Zuständigkeit der ZBB im besoldungsrechtlichen Widerspruchsverfahren